In der Gastronomiebranche gehört das Trinkgeld zum Alltag. In diesem Artikel kannst du nachlesen, wie du dein Trinkgeld mit Paymash einkassierst.

Da Trinkgeld ohne Mehrwertsteuer verrechnet werden muss, ist es wichtig, dass du ein zusätzliches Produkt mit 0.00% MWST erstellst. Befolge diese Schritte: 

  • Melde dich auf app.paymash.com an und gehe zu den Einstellungen
  • In den Einstellungen wähle "Firma"
  • In der Sektion Mehrwertsteuersätze kannst du nun den 0.00% MWST-Satz abspeichern
  • Gehe zu "Produkte" und füge ein neues Produkt hinzu indem du auf das "+" klickst. 
  • Gib dem Produkt einen Namen z.B. Trinkgeld
  • Wähle den 0.00% MWST-Satz aus
  • Aktiviere die Freiepreiseingabe
  • Speichere das Produkt ab

Nun kannst du auf dem POS dieses Produkt auswählen und dank der freien Preiseingabe kannst das Trinkgeld verbuchen.

War diese Antwort hilfreich für dich?