Hier kannst du dich schlau machen über die Hardware, die mit Paymash kompatibel ist. Wir empfehlen, ausschliesslich die Hardware-Produkte zu benutzen, die auf der Paymash Website und hier aufgeführt sind. Ansonsten können wir keinen reibungslosen Betrieb garantieren.

Wir helfen dir gerne weiter, wenn du am Kauf der Hardware interessiert bist. Melde dich auf info@paymash.com und wir werden dich persönlich beraten.

Kassenschublade

Paymash ist kompatibel mit der Kassenschublade Metapace K1.

Mehr dazu: Kassenschublade Metapace K1 installieren

Kartenterminal

Grundsätzlich kannst du Paymash mit jedem beliebigen Kartenterminal verwenden. Wir von Paymash empfehlen allerdings die Kartenlesegeräte von SumUp und Aduno Anypay. Das Kartenlesegerät von SumUp kann direkt mit Paymash verbunden, somit fällt ein zusätzliches eintippen weg. Das Gerät von Aduno muss unabhängig von Paymash verwendet werden. Mehr zu Aduno Anypay (mit PostFinance Card, nur für die Schweiz erhältlich) und mehr zu SumUp (International).

Kassenbondrucker aussuchen

Grundsätzlich stehen drei Ausführungen des Epson TM-m30 zur Auswahl:

  • TM-m30 mit Ethernet und Wifi
  • TM-m30 mit Bluetooth
  • TM-m30 mit Wifi

Sowie zwei andere Drucker (vor allem für Restaurants geeignet):

  • TM-U 220 mit Ethernet (Küchendrucker, hitzeresistent)
  • P20 mit Bluetooth (sehr kleiner Drucker, kann an Gürtel gehängt werden)

TM-m30 mit Ethernet
Ist sehr einfach in der Installation und Handhabung. Du benötigst zusätzlich ein Ethernet Kabel, welches du separat bestellen musst.

TM-m30 mit Bluetooth
Ist sehr einfach in der Installation und Handhabung. Es kann jeweils nur von einem einzigen Gerät auf den Drucker zugegriffen werden. In einem Betrieb mit mehreren Kassenapps, die gleichzeitig aktiv sind, ist also pro App ein eigener Drucker nötig.

TM-m30 mit Wifi
Ist eher kompliziert in der Installation. Diese kann einige Minuten in Anspruch nehmen und zusätzlich wird die EPSON TM Utility App zur Installation benötigt.

TM-U220 mit Ethernet
Ist sehr einfach in der Installation, Hitze- und Feuchtigkeitsresistent. Allerdings ist seine Druckqualität gerade für Logos nicht geeignet. Der Druckvorgang ist eher langsam und laut. Er kann mit Paymash zusammen nur als Küchendrucker eingesetzt werden, wenn die Bestellung in die Küche geschickt wird.

P20 mit Bluetooth
Installiert sich sehr einfach, einfach Bluetooth einstellen und verbinden. Da er sehr klein und leicht ist, ist der P20 besonders geeignet, falls man einen mobilen Drucker braucht, wie zum Beispiel in einem grösseren Restaurant. Einziger Nachteil: man muss daran denken, ihn regelmässig aufzuladen.

Gut zu wissen: Falls du einen Ethernet-Drucker bestellt hast, benötigst du zusätzlich ein Ethernetkabel, welches du in jedem Elektronikgeschäft erhältst.

Mehr dazu: EPSON Bondrucker installieren

Scanner aussuchen

Es gibt momentan zwei Arten von Scanner, die mit Paymash zusammen funktionieren.

Paymash Scanner App
Die Scanner App kann im App Store gratis herunterladen und auf dem iPhone installieren und auch benutzen. Sie ist einfach in der Handhabung, im Vergleich zum Socket Mobile Scanner CHS 7Ci allerdings ein wenig langsamer. Daher empfehlen wir die Scanner App, wenn nicht allzu viele Produkte aufs Mal gescannt werden, damit das Arbeiten nicht zu sehr verlangsamt wird.

Socket Mobile Scanner CHS 7Ci
Der Socket Mobile Scanner CHS 7Ci ist ein sehr handlicher Scanner, der schnell reagiert, und mit dem sich EAN Codes sowohl zum Verkauf einlesen lassen als auch um sie in der Datenbank zu hinterlegen.

War diese Antwort hilfreich für dich?