Mit dem neuen Server-Release, ist es nun möglich, DATEV Konten mit Paymash zu verbinden und einen DATEV Bericht zu exportieren.

1) Konten erstellen

  • Gehe zu Einstellungen > Buchhaltung im Admin-Bereich und klicke auf "Konto hinzufügen"

Erstelle Konten für die von dir verwendete UMST und Bezahlmittel, z.B.:

- 7% UMST Ertragskonto, z.B. 8400

- 19% UMST Ertragskonto, z.B. 8401

- Konto Zahlungsart "CASH", z.B. 1002

- Konto Zahlungsart „MAESTRO“ z.B. 1363

- Konto Zahlungsart „VISA“ z.B. 1364

- Konto Zahlungsart „MASTERCARD“ z.B. 1365

- Konto Zahlungsart „AMEX“ z.B. 1366

Zusätzlich noch die folgenden Angaben:

- Technisches Hilfskonto (Geldtransitkonto), Standard 1360

- DATEV Beraternummer

- DATEV Mandantennummer

Dein Steuerberater sollte auf jeden Fall alle diese Angaben haben.

  • Füge anschließend durch das Klicken auf "Konto hinzufügen" ein bestehendes Konto (das oben im Abschnitt "Konten" erstellt wurde) für Technisches Hilfskonto, Standard MwSt-Konto, und Standard Bezahlart-Konto hinzu:

2) Konten zuweisen

Man kann Konten für Mehrwertsteuersätze, Zahlungsarten, Kategorien und Produkte zuweisen.

Mehrwertsteuersätze

  • Navigiere zu Einstellungen > Firma, scrolle bis Abschnitt "MWST" und weise deine Konten den entsprechenden Sätzen zu.

Zahlungsarten

  • Navigiere zu Einstellungen > Zahlungen, scrolle bis zum Abschnitt "MWST" und weise Konten den entsprechenden Bezahlarten zu.

Kategorien

  • Navigiere zu Produkte, wähle eine Kategorie aus und klicke auf "Kategorie bearbeiten".

Unter Abschnitt "Details", kannst du ein Konto hinzufügen.

Produkte

  • Navigiere zu Produkte, wähle ein Produkt aus und klicke auf "Produkt bearbeiten".

Unter Abschnitt "Angaben", kannst du ein Konto dem Produkt zuweisen.

3) DATEV-Bericht exportieren

Navigiere zum “Übersicht” Tab. Wähle oben rechts den richtigen Zeitraum aus, klicke auf “Exportieren” und wähle “Als DATEV exportieren”.
Die Daten werden im CSV-Format an die E-Mail Adresse gesendet, die unter Einstellungen -> Konto -> Account Manager hinterlegt ist.


War diese Antwort hilfreich für dich?